23.07.2019
Von: Katja Horn

MBA –Alumni im Portrait.

4 Fragen an unseren MBA-Absolventen Markus Pins

Markus Pins - MBA Alumni im PortraitWeiter, immer weiter: Fachliche Entwicklung verhindert Stillstand, erweitert die Persönlichkeit und bereichert die berufliche Entwicklung. Bereits nach seiner Berufsausbildung zum Bankkaufmann hat Markus Pins erste Erfahrungen mit einem berufsbegleitenden Bachelorstudium an der Hochschule Niederrhein gesammelt. Anschließend entschied er sich für unseren MBA "Management". Heute ist der 30-jährige MBA-Absolvent als Abteilungsleiter Unternehmensentwicklung & Vorstandsstab in einer Privatbank tätig. Inwiefern er von seinem MBA-Studium profitiert und was sich sonst noch für ihn verändert hat, hat er uns im Interview verraten.

 

Was hat Sie dazu motiviert, einen berufsbegleitenden MBA zu absolvieren?

Kurz vor Abschluss meines berufsbegleitenden betriebswirtschaftlichen Bachelorstudiums stand für mich ein beruflicher Wechsel in die Unternehmensberatung an. In meiner neuen Position spielte die Interaktion mit verschiedenen Stakeholdern auf Managementebene und die Zusammenarbeit in interdisziplinären Teams eine wichtige Rolle. Nachdem ich mich einige Monate in den beruflichen Alltag des Beraters eingelebt hatte, entschied ich mich für das berufsbegleitende MBA-Studium, um insbesondere meine Soft Skills zu erweitern und mir das notwenige Knowhow für die Arbeit in einem interdisziplinären Umfeld anzueignen. Für mich hat sich die Verbindung von Beruf und Studium über den Weg des berufsbegleitenden Studiums schon im Bachelor als der absolut richtige Weg für meine berufliche Entwicklung in Richtung Führungsebene herausgestellt -auf dieses optimale Gleichgewicht zwischen Theorie und Praxis wollte ich auch im Master nicht verzichten.

 

Warum haben Sie sich für das MBA-Programm an der Hochschule Niederrhein entschieden?

Besonders interessant für meine persönliche Weiterentwicklung war der interdisziplinäre Ansatz des Studiengangs -sowohl in Bezug auf die Zusammensetzung der Studierenden als auch die unterschiedlichen Werdegänge und Erfahrungsstufen der Dozenten. Fragestellungen werden konsequent aus dem Blickwinkel unterschiedlicher Disziplinen beleuchtet und orientieren sich immer sehr nah an der Praxis. Der Studiengang MBA Management richtet sich nach eigener Aussage der Hochschule an alle, die anspruchsvolle Management-Aufgaben übernehmen möchten. Mit dieser Beschreibung konnte ich mich sehr gut identifizieren. Schlussendlich waren aber vor allem die Interdisziplinarität des Studiengangs und der hohe Praxisbezug zentrale Entscheidungsfaktoren für mich.

 

Inwiefern profitieren Sie heute von Ihrem MBA-Studium an der Hochschule Niederrhein?


Ich habe bereits kurz vor Abschluss des Studiums einen beruflichen Aufstieg vollzogen: Seit Januar bin ich als Abteilungsleiter Unternehmensentwicklung & Vorstandsstab in einer Privatbank tätig. Natürlich hat das MBA Studium positiv auf diese berufliche Entwicklung eingezahlt. Das Studium hat meine Führungsstärke sowie mein strategisches Denken und Handeln profiliert und mir ein profundes Wissen in allen wichtigen Managementfeldern vermittelt -all das sind wichtige Weichen für eine erfolgreiche Ausgestaltung von Managementpositionen.

 

Welche Tipps würden Sie Studienanfängern im berufsbegleitenden MBA mit auf den Weg geben?

Es ist besonders wichtig, dass sowohl der Arbeitgeber als auch die Hochschule die doppelte Belastung durch entsprechende Rahmenbedingungen, Maßnahmen und Freiräume unterstützen und begleiten. Studierende finden im berufsbegleitenden MBA-Programm an der Hochschule Niederrhein ein optimales Umfeld vor. Optimale Bedingungen sollten aber auch in Bezug auf den eigenen Arbeitgeber geschaffen werden -zum Beispiel, um Freiräume in Klausurphasen zu ermöglichen. Außerdem bildet das eigene Zeitmanagement einen ganz elementaren Erfolgsfaktor im Kontext des berufsbegleitenden Studiums. Daneben würde ich Studienanfängern raten, Infoveranstaltungen und die Einführungsveranstaltung für Erstsemester wahrzunehmen, denn ein gutes Netzwerk ist mit das Wichtigste, um im Studium erfolgreich zu sein -und dabei auch noch Spaß zu haben.


Teilen Sie den Beitrag!

MBA-Broschüre

Laden Sie sich die Broschüre über den Studiengang MBA "Management" herunter.

Broschüre herunterladen

Inhalte des Studiums

Erfahren Sie mehr über die Module und Inhalte des MBA "Management".

zur Modul- und Semesterübersicht

Erfahrungsberichte

Erfahren Sie, was Absolventen und Unternehmen zum MBA "Management" sagen.

Erfahrungsberichte

Mehr über den MBA:

Master BWL berufsbegleitend

Teilzeit Master

MBA Düsseldorf

MBA Köln

MBA Aachen