18.01.2022
Von: Alexander Friesen

Vorstellung unseres Dozenten Prof. Dr. Arnd Verleger

Modul „Investment and Financial Management“

Vorstellung unseres Dozenten Prof. Dr. Arnd Verleger Prof. Dr. Arnd Verleger, unser neuer Dozent für das Modul Investment and Financial Management, stellt sich Ihnen in einem kurzen Interview vor. Unter anderem gibt er einen Einblick in seinen Vorlesungsstil und zeigt auf, weshalb er die Kombination aus theoretischen Inhalten und praktischen Kenntnissen für sinnvoll erachtet. Darüber hinaus gibt er Studierenden einen wertvollen Tipp mit auf den Weg und erläutert ihnen, wie sie einen großen Mehrwert aus den Modulen des MBA-Studiengangs mitnehmen können.

Was hat Sie dazu motiviert, an der Hochschule Niederrhein zu lehren?

Neben dem MBA-Studiengang lehre ich schon seit einigen Semestern im dualen Studiengang "Banking and Finance" an der Hochschule Niederrhein. Mir gefällt es, eine Kombination aus Theorie und praktischen Inhalten an die Studierenden weiterzugeben. Schon als Student habe ich EDV-Kurse an einer Hochschule gegeben und für mich die Freude an der Weiterbildung und an der Vermittlung von Wissen an jüngere Menschen entdeckt. Da mir an der Hochschule Niederrhein unter anderem das Angebot des dualen Studiengangs gefällt, bei dem Praxis und Theorie erfolgreich miteinander kombiniert werden, habe ich mich für diese Hochschule entschieden. Im letzten Semester habe ich meine erste Veranstaltung im MBA-Studiengang gehalten.

Wie haben Sie Ihre ersten Lehrveranstaltungen an der Hochschule Niederrhein empfunden?

Die angenehmen Lernatmosphäre und die engagierten Studierenden haben meine erste Lehrveranstaltung positiv geprägt. Auch das freundliche und hilfsbereite Kollegium an der Hochschule erleichtert einem den Einstieg. Die Räumlichkeiten an der HSNR sind vielfältig ausgestattet, sodass die Arbeits- und Vortragsweise dank der umfangreichen Technik vereinfacht werden. Meine digitalen Veranstaltungen halte ich aktuell im Vorlesungsstil, da mir aufgefallen ist, dass sich Diskussionen im digitalen Raum vergleichsweise schwieriger gestalten. Daher möchte ich in den zukünftigen Präsenzveranstaltungen mehr Wert auf Diskussionen legen, um den Austausch unter den Studierenden anzuregen.

Was können Studierende von Ihrer Vorlesung erwarten?

Dank 35 Jahren Berufserfahrung kann ich meinen Studierenden einen Mehrwert aus meiner beruflichen Praxis vermitteln. Mir ist die Verknüpfung von Theorie und Praxis besonders wichtig, sodass die Studierenden nicht nur an den Lehrbuchstoff herangeführt werden, sondern auch praktische Beispiele zu den verschiedenen Themenbereichen an die Hand bekommen. Zudem vermittle ich nicht nur den Lehrstoff, sondern gehe auch auf die "praktische Lebenshilfe" ein. Zum Beispiel können sich Studierende in meinen Vorlesungen auf Tipps zur privaten Vermögensbildung freuen. Masterarbeiten werden ebenfalls von mir betreut.

Welchen Tipp würden Sie Studienanfängern eines berufsbegleitenden MBAs geben?

Den Studierenden möchte ich mit auf den Weg geben, dass sie das Studium auch als einen Austausch auf Augenhöhe betrachten. Das bedeutet, dass sie die vorhandenen Diskussionsmöglichkeiten nutzen sollen, um einen größeren Mehrwert aus den Veranstaltungen mitzunehmen. Da sowohl die Studierenden als auch die Lehrbeauftragten über interessante und umfangreiche Erfahrungen verfügen, fällt der Frontalunterricht größtenteils weg und ein spannender und informativer Austausch entsteht, aus dem die Beteiligten meist neue Erkenntnisse mitnehmen können. Darüber hinaus möchte ich Studierende auch an die Masterarbeit heranführen. Sollte Interesse daran bestehen, diese im Schwerpunkt anzufertigen, können sich die Studierenden gerne für Tipps oder für die Betreuung bei mir melden.


Teilen Sie den Beitrag!

MBA-Broschüre

Laden Sie sich die Broschüre über den Studiengang MBA "Management" herunter.

Broschüre herunterladen

Inhalte des Studiums

Erfahren Sie mehr über die Module und Inhalte des MBA "Management".

zur Modul- und Semesterübersicht

Erfahrungsberichte

Erfahren Sie, was Absolventen und Unternehmen zum MBA "Management" sagen.

Erfahrungsberichte

Mehr über den MBA:

Master BWL berufsbegleitend

Teilzeit Master

MBA Düsseldorf

MBA Köln

MBA Aachen