06.09.2017
Von: Katja Hommes

Stressreduktion im MBA durch effektives Zeitmanagement

- Teil 2

Beruf, Studium und Privatleben miteinander zu vereinbaren ist oft problematisch und stressig. Zeitmanagementmethoden können hilfreich sein, um den hohen Arbeits- und Zeitaufwand bestmöglich stemmen zu können. Auf unserem Blog stellen wir drei verschiedene Methoden vor, die Ihnen helfen können, Ihre Zeit besser und effektiver zu planen. Nachdem Sie im ersten Teil bereits das Eisenhower-Prinzip kennengelernt haben, beschäftigt sich Teil 2 mit der A-L-P-E-N Methode.

Was sich nach dem ersten Lesen nach Bergsteigen anhört, ist in Wirklichkeit eine effektive und einfach anzuwendende Zeitmanagement-Technik. Mit Hilfe der Methode, die von dem Wirtschaftswissenschaftler Lothar Seiwert entwickelt wurde, ist es Ihnen möglich, innerhalb von maximal 15 Minuten Ihren Arbeitstag zu planen und Ihre Zeiteinteilung zu optimieren. Wie das funktioniert, beschreibt der Name der Technik selbst. A-L-P-E-N ist ein Akronym und steht für:

·       Aufgaben aufschreiben: Schreiben Sie alle Aufgaben, Aktivitäten und Termine auf, die für den nächsten Tag anstehen. Nutzen Sie dazu eine To-Do-Liste oder einen Terminplaner.

·       Länge abschätzen: Schätzen Sie ab, wie viel Zeit Sie für jede einzelne der notierten Aufgaben Sie benötigen und notieren Sie den eingeschätzten Arbeitsaufwand.

·    Pufferzeit einplanen: Da es oftmals schwierig ist, den Zeitaufwand richtig einzuschätzen und es auch zu unvorhergesehenen Ereignissen kommen kann, ist es wichtig, dass Sie entsprechende Pufferzeiten in Ihren Tagesplan einbauen. Empfohlen wird eine Pufferzeit von 50 bis 60 Prozent des gesamten Arbeitstages.

·        Entscheidungen treffen: Meist können nicht alle Aufgaben innerhalb eines Tages bewältigt werden. Setzen Sie Prioritäten, vertagen oder delegieren Sie weniger wichtige Aufgaben. Hierbei kann Ihnen das Eisenhower-Prinzip helfen.

·    Nachkontrolle: Kontrollieren Sie regelmäßig, ob Sie Ihr Tagespensum ohne Stress bewältigen können und überprüfen Sie, ob verschobene Aufgaben am nächsten Tag noch aktuell sind. So können Sie ihr Zeitmanagement stetig verbessern.

Der Entwickler der Methode empfiehlt, den Plan für den nächsten Arbeitstag stets bereits am Vortag zu erstellen.

Lesen Sie mehr über die A-L-P-E-N Methode im Beitrag des Unternehmermagazins impulse und laden Sie sich kostenlos eine Vorlage für den Tagesplan als PDF herunter: https://www.impulse.de/management/selbstmanagement-erfolg/alpen-methode/4085121.html

Weitere Informationen über den Entwickler Lothar Seiwert und seine Publikationen erhalten Sie auf dessen Webseite: http://www.lothar-seiwert.de/


Teilen Sie den Beitrag!

MBA-Broschüre

Laden Sie sich die Broschüre über den Studiengang MBA "Management" herunter.

Broschüre herunterladen

Inhalte des Studiums

Erfahren Sie mehr über die Module und Inhalte des MBA "Management".

zur Modul- und Semesterübersicht

Erfahrungsberichte

Erfahren Sie, was Absolventen und Unternehmen zum MBA "Management" sagen.

Erfahrungsberichte

Mehr über den MBA:

Master BWL berufsbegleitend

Teilzeit Master

MBA Düsseldorf

MBA Köln

MBA Aachen